Ergebnisse des Saisonfinales beim MBC Hanau-Ronneburg

Beim Saisonfinale des Reno Racings trafen sich die Piloten der EF1- und der NITRO-Klasse, um die letzten Pokale des Jahres und den Titel des deutschen Meisters auszufliegen. Bei stürmischen Bedingungen zeigten alle Piloten, dass auch herbstliches Schmuddelwetter wettbewerbstauglich ist. Nach fünf Durchgängen und fünf spannenden Finalläufen konnte sich Michael Völer mit der Tagesbestleistung von 77,6s den Goldpokal in der NITRO-Klasse sichern. Der Silberpokal wurde von Ralf Born gewonnen, womit beide NITRO-Pokale beim MBC Hanau-Ronneburg blieben.

In der EF1-Klasse waren dieses Mal insbesonderen die Gäste des MFSV Albatros Gütersloh siegreich, Klaus Nolte gewann den Bronzepokal, Jörg Bockhorst den Silberpokal und Björn Köster sicherte sich den Goldpokal.

Ergebnisse des ersten Saisonwettbewerbs 2019

In einem spannenden Saisonauftakt traten am 25. Mai 10 Piloten in der EF1-Klasse und 6 Piloten in der Nitro-Klasse gegeneinander an.

Nach vielen spannenden Rennen setzte sich Dietmar Fieseler in einem Herzschlagfinale im Goldlauf der EF1-Klasse durch, während Björn Köster das Gold-Finale der NITRO-Klasse für sich entscheiden konnte.

Die schnellsten Rennrunden der jeweiligen Klassen flogen Dietmar Fieseler (74,4s, EF1) und Björn Köster (83,2s, NITRO).

Ergebnisübersicht_Hanau_2019

Ergebnisse des Saisonauftakts in Hanau

Beim Saisonauftakt in Hanau konnte Lokalmatador Jan Schultheis erneut das EF1-Gold-Finale für sich entscheiden, nachdem er in den Vorläufen lediglich einen Punkt abgeben musste. Die Silber- und Bronzefinale gewannen Björn Köster und Jörg Bockhorst. In der ARF-Klasse gewann Georg Schickel und zeigte, dass jahrelange Erfahrung und ein perfekt ausgetrimmtes Modell gerade bei ungünstigen Witterungsbedingungen zu Erfolg verhelfen.

Die komplette Ergebnisübersicht findet sich hier

Continue reading „Ergebnisse des Saisonauftakts in Hanau“

Wer, Wie, Was? Pylonseminar in Hanau

Im Anschluss an das erste Saisonrennen findet beim MBC Hanau-Ronneburg am 06. Mai ein Pylonseminar von 10:00 bis 13:00 statt. In diesem Rahmen stellt der langjährige, erfolgreiche Pylonpilot Dietmar Morbitzer das 6T-Programm des Pylonracings vor: Technik,Trimmen,Target-Ziel,Team,Training undTuning.

Außerdem besteht die Möglichkeit mit allen Modellen auf dem Kurs zu fliegen und so ins Pylonracing zu schnuppern.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies des DMFV zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück