Auch 2017 waren die vordersten Positionen hart umkämpft und die Teilnehmer stachelten sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. Dabei wurden auf den vier Teilwettbewerben folgende Ergebnisse erflogen:

Osnabrück: Björn Köster; 80,1 Sekunden; E-flite: Shoestring 15
Hanau: Björn Köster; 74,0 Sekunden; The World Models: Scarlet Screamer
Paderborn: Björn Köster; 79,9 Sekunden; The World Models: Scarlet Screamer
Gütersloh: Dietmar Fieseler; 81,2 Sekunden; E-flite: Shoestring 15