Kompakt: Electric Formula One – die EF1-Klasse

In am 10. März 2019
  • Vorbildgetreue Nachbauten eines kolbenmotorbetriebenen Rennflugzeugs, das in den Reno Formel 1 Wettbewerben eingesetzt oder dafür konstruiert wurde
  • Maximale Spannweite: 1.350mm
  • Mindestgewicht: 1.500g
  • Einheitliche Luftschraube APC-E 8×6, wird auf dem Wettbewerb ausgegeben
  • Beliebiger Motor, üblicherweise ~200g und 1.400 Rpm/V
  • Drehzalregler im Governor-Mode, beschränkt die Drehzahl auf 15.500 Rpm
  • Beliebige Akkus, üblicherweise 4S 2.400mAh – 2.800mAh

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies des DMFV zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück