Wie modifiziere ich einen Hubschraubermotor für EF1?

1. Sprengring und BEIDE Madenschraube lösen

2. Motor demontieren.

3. Welle vorsichtig per Drehbank oder per Standbohrmaschine aus der Glocke drücken.

4. Eine neue 5mm Welle mit dem Winkelschleifer abflachen. Als 5mm Wellen eignen sich Auswerferstifte aus der Kunststoffindustrie ideal. Wer keine Bezugsquelle hat kann sich gerne per Mail melden.

5. Die Welle vorsichtig wieder in die Glocke drücken. Wichtig: Drücken per Drehbank oder Standbohrmaschine, nicht schlagen per Hammer!

6. Den Motor montieren, dabei auf den inneren und den Äußeren Anlaufring achten und die Welle am Ende mit einem 5mm Stellring sichern. FERTIG.