Trotz teilweise katastrophaler Wetterprognosen waren mehr als die Hälfte der gemeldeten Teilnehmer nach Bad Wünneberg angereist und konnten dank des Engagements des FMC Albatros 1979 Sintfeld den dritten Saisonwettbewerb der EF1-Klasse erfolgreich bestreiten. Das Goldfinale gewann Jan Schultheis, der damit auch die Führung in der Reno-Trophy übernehmen konnte. Das Silberfinale wurde von Klaus Nolte gewonnen.